weather-image
25°

Golfclub wird zum „Golfpark am Deister“

BAD MÜNDER. „Golf ist keine elitäre Randsportart mehr“, meint Stuart Orme, und „wir müssen alle Schichten der Gesellschaft mit unserer Mitgliederwerbung erreichen“. Diese funktioniere nur, wenn die Voraussetzungen, wie etwa ein erstklassiger Platz, freundlicher Service und eine kompetente Golfschule vorgehalten würden.

Auch die Betreiberfamilie packen mit an: Ronald Orme, Vater der neuen Betreiber Stuart und David Orme, hilft bei der Modernisierung. Fotos: Golfclub am Deister; Orme

Autor

Gerhard Honig Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt