×

Goldener Herbst im November

4. November: Das Hoch „Tomoka“ über Osteuropa wirkt wie ein Bollwerk, an dem die atlantischen Tiefausläufer regelrecht zerschellen. So bleibt beim herrlichen Herbstwetter in Hameln-Pyrmont alles beim Alten. Nach meist rascher Auflösung von Frühnebel scheint wieder ausgiebig die Sonne. Durchziehende hohe Schleierwolken stören da kaum. Nachmittags schwingt sich das Quecksilber auf angenehme 15 Grad empor, die sich in windgeschützten Ecken noch ein gutes Stück wärmer anfühlen. In der teilweise nebligen Nacht sinkt das Thermometer auf sehr milde 9 Grad. Es geht ein schwacher Wind aus Süd bis Südost. Die Aussichten: morgen etwas Regen möglich, wenig Sonne und weiterhin mild.

Das Hameln-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, ergiebiger Regen, Temperaturen von 10 bis 15 Grad. Zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt