×
Erstes Baseball-Camp der Freikirchlichen Gemeinde / Gäste aus den USA / Rund 30 englische Sportvokabeln gelernt

"Go Braves!": Wie Texaner den Bückeburgern einheizen

Bückeburg (tla). Einen "Home Run" möchte jeder gerne schaffen. Das gilt auch für Annika, Kathi und Marie. Sie haben beim ersten Baseballcamp der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bückeburg mitgemacht. An Motivation fehlt es ihnen nicht. Die drei Mädchen werden frenetisch von ihren Teams angefeuert. Von einer Partnergemeinde aus Texas (USA) sind absolute Baseballkenner angereist.

Sie sorgten für Stimmung auf dem Dr.-Faust-Sportplatz. Mit Cheerleader-Gesängen animierten die Gäste aus den Vereinigten Staaten alle Teilnehmer zum Mitmachen. Aus den einzelnen Ecken des Platzes erklang taktvolles Klatschen mit Gesängen wie "Go Braves, go Braves!" Bei den Kindern von acht bis zwölf Jahren gab es insgesamt sechs Teams: White Sox, Tigers, Twins, Pirates, Giants und die Braves. "Die Mannschaften sind gemischt. Sieben Kids sind dabei in einer Gruppe", erklärt Corinna Brockhaus, die zu den Organisatoren gehört. Die Diakonin für Kinderarbeit ist ganz angetan- von der gesamten Atmosphäre: "Unsere Gäste aus Texas denken sich eine Baseball-Frage des Tages aus. Während einer Teambesprechung wird die Antwort erwähnt. Die Siegerehrung ist dann abends." Baseball gehört zu den schwierigeren Sportarten. Helmut Hüring von der EFG betreute während der gesamten Woche die jungen Sportler. Er hatte dabei die Rolle des Übersetzers: "Die Kinder haben bis zu 30 neue englische Begriffe gelernt wie: Home Base, First Base, Second Base und Third Base." Er erhielt Unterstützung von den US-Amerikanern. Annika, Kathi und Marie sind mittlerweile begeisterte Baseballspielerinnen. "Diese Partie eben verlief zum Schluss nicht so gut. Aber es macht trotzdem riesigen Spaß", sagt die elfjährige Annika. Marie und Kathi schließen sich an: "Wir hatten wirklich tolle Lehrer." Vielleicht schaffen die drei Mädchen bei der nächsten Begegnung noch einen "Home Run", das heißt sie durchlaufen als Batter (Schlagmann) alle vier Bases.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt