weather-image
32 Mannschaften kämpfen um die Auetaler Boulemeisterschaft

Glücksfeen bringen Ordnung in die Sache

Hattendorf (la). Mit Spannung haben die Teilnehmer der diesjährigen Auetaler Boulemeisterschaft die Auslosung im Feuerwehrgerätehaus in Hattendorf verfolgt. "Wir konnten die Zahl der teilnehmenden Mannschaften um mehr als 100 Prozent steigern", freute sich Organisator Friedrich Gärling, "32 Teams gehen in diesem Jahr an den Start."

Die Glücksfeen Kim-Laura Gellermann (v.l.) und Ann-Christin Witt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt