weather-image

Glücklicher Sieg für Hemeringen

Fußball (de). In der Leistungsklasse kam der VfB Hemeringen zu einem knappen Erfolg gegen den TuS Hessisch Oldendorf.

Hessisch Oldendorf - Hemeringen 0:1. Das "goldene Tor" für den Tabellenführer schoss Eugen Fabrizius in der 20. Minute. Insgesamt war es ein glücklicher Sieg für die Gäste. TuS-Trainer Klaus Kipke bedauerte es, dass Schäfer, Kuhlmann und Kelesabdioglu beste Torchancen vergaben. Königsförde - RW Hessisch Oldendorf 0:3. Adem Ates brachte die Gäste bis zur Halbzeit 2:0 in Führung. Auch nach dem Seitenwechsel boten sich ihnen viele ungenutzte Torchancen. Das 3:0 erzielte Metin Kilicparlar in der 89. Minute mit einem Foulelfmeter.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt