×
Elfmetertor in der 87. Minute zum 1:2

Glücklicher Sieg für Deckbergen

Kreisliga (ku). Der Tabellenerste gegen den Tabellenvierten, eigentlich eine gute Ausgangsposition für ein gutes Kreisligamatch. "Aber", so TSV-Sprecher Gerhard Wolter, "ein glücklicher Sieg für unsere Gäste. Wir haben es versäumt, den Sack zuzumachen, in der zweiten Halbzeit das Fußballspielen fast völlig eingestellt."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt