×

Glück gehabt: Ford rutscht haarscharf an Bäumen vorbei

Rinteln. Einen tieffliegenden Schutzengel hatte eine 19-jährige Fahranfängerin, die gestern Abend gegen 18 Uhr auf der Hartler Straße von der Fahrbahn abgekommen ist. Ihr Ford Ka stieß stadtauswärts in einer Linkskurve gegen den rechten Bordstein und schoss anschließend quer über die Straße.

Der Wagen rutschte zwischen zwei Bäumen und einem Stahlpfosten hindurch, legte zwei Zaunpfähle um und kam auf dem Sportplatz zum stehen. Die 19-jährige blieb unverletzt. Es ist seit April vorigen Jahres inzwischen der siebte Unfall diesem Bereich.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt