weather-image
17°
Rat Heeßen bestellt 15 Sitzmöbel / Auftrag geht an Firma aus Rinteln

Gleiches Recht für alle: Jetzt gibt's auch für die Besucher neue Stühle

Heeßen (tw). Die Zusammenkünfte des Heeßer Ortsparlaments könnten fortan entschieden länger dauern. Der Grund: die Ratsmitglieder "sitzen" - im Wortsinn - einfach besser. Nachdem die neuen Stühle für die Politiker bereits beschafft wurden, sind jetzt auch die Sitzmöbel für die Besucher bestellt worden; die alten Stühle stammen vom Stil her noch aus der Zeit des berüchtigten Gelsenkirchener Bergwerksbarock.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt