×

Gleich drei Bezirksmeistertitel

Hameln. Gleich drei Bezirksmeistertitel erhielt die Hamelner Kegeljugend bei der Bezirksjugendmeisterschaft. Die Sechsbahnenanlage in Hameln an der Klütstraße bot sich dazu an. Die Hamelner Jugendsportkegler spielten für die JSG Leine-Weser-Aue, eine Jugendspielgemeinschaft aus den Vereinen Hameln, Hannover, Wunstorf, Burgdorf und Nienburg. Die Schützlinge von Christian Krause waren zu neunt dabei. Bei den Nachwuchskeglern der C-Jugend holte sich Robin Feldheim mit 585 Holz die Bronzemedaille, knapp mit nur einem Holz Vorsprung vor seinem Vereinskollegen James McKay mit 584 Holz. Ganz souverän behauptete sich Lea Gromes mit 785 Holz in der weiblichen B-Jugend Gold. Den nächsten Titel für Hameln erkegelte Marc Copei mit 765 Holz der männlichen B-Jugend. Hendrik Gromes sicherte sich mit 750 Holz den dritten Platz. Gromes und Copei nehmen an der Landesjugendmeisterschaft in Celle teil. In der A-Jugend waren vier Hamelner für die JSG vertreten. Jonas Meibom gewann mit 871 Holz die Meisterschaft in dieser Klasse. Jonas erkegelte damit den dritten Titelgewinn für den Hamelner Kegelverein bei dieser Bezirksjugendmeisterschaft.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt