×

Glasskulptur zum Gedenken an Dr. Jürgen Borghardt

Bad Münder. „Das wünsche ich mir für Bad Münder“, soll Dr. Jürgen Borghardt gesagt haben, als sein Blick auf die Glasskulptur „Antiphon“ von Thierry Boissel fiel. Im März soll sie kommen, auch wenn Borghardt, der 2015 gestorben ist, dies nicht mehr erleben kann.

Autor:

Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt