weather-image
22°
Forum Glas gedenkt dem 2015 verstorbenen Dr. Jürgen Borghardt mit einer Glasskulptur im Kurpark

Glasskulptur zum Gedenken an Dr. Jürgen Borghardt

„Das wünsche ich mir für Bad Münder“, soll Dr. Jürgen Borghardt spontan gesagt haben, als sein Blick auf die Glasskulptur „Antiphon“ von Thierry Boissel fiel. Am 6. März soll die Stele zum Gedenken an den im vergangenen Jahr gestorbenen Arzt aufgestellt werden. Der Platz im Kurpark (Bild) wurde bereits ausgesucht.

270_008_7834437_lkbm109_1702_a_Glasstele_Kurpark_59.jpg

Autor:

Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt