weather-image

Glasfaser für Bad Münder: Telekom baut neue Internet-Autobahnen

Die Telekom stellt derzeit ihre Infrastruktur in Bad Münder auf Glasfaserkabel um. Profitieren sollen von dem Ausbau die Kernstadt, der Deisterbahnhof sowie die Ortsteile Nettelrede, Luttringhausen, Böbber und Teile von Eimbeckhausen. Ab Ende Januar sollen dort Internetgeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit in der Sekunde möglich sein.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt