Seit 2. JanuarÜbergangsgruppe im Gemeindehaus / Frisch eingestellte Erzieherinnen leisten gute Arbeit

Glänzender Start für den neuen Kindergarten

Freuen sich mit den Knirpsen (v.l.): Erzieherin Katrin Behme, Rathauschef Bernd Schönemann, Pastor Reiner Rinne, Pastor Lutz Gräber und Leiterin Isabell Rüter. Fotos: tw Bad Eilsen (tw). Glänzender Start für den Übergangs-Kindergarten im Untergeschoss des Ev. Gemeindehauses an der Christuskirche: Nachdem am 2. Januar zunächst vier Knirpse der neuen Gruppe "ihre" Einrichtung in Besitz genommen haben, ist die Zahl aktuell auf zehn angestiegen. Bis Anfang Februar soll die volle Stärke von - dann - 22 Steppkes erreicht sein.

0000435135-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt