weather-image
25°
Münchehagen: Urzeit-Tiere aus dem Meer ergänzen die Ausstellung / "Abriss der Erdgeschichte"

Gigantischer Hai schwebtüber dem Dino-Park

Münchehagen (ade). Zum Start in die neue Saison 2007 wartet der Dino-Park Münchehagen mit einigen Attraktionen auf: "Giganten der Meere" tummeln sich jetzt auf dem See vor der Ausstellungshalle.

Gigant der Urzeit: Ein Kran platziert das Hai-Modell im Dino-Par

Hochüber den Baumwipfeln schwebte das 15 Meter lange Hai-Modell, bevor es im Dino-Park seinen Platz als Streichel- und Schmusetier einnehmen konnte. "Zum Anfassen soll dieser Gigant sein", sagt Bernd Wolter, Geschäftsführer des Parks. Das aufgerissene Maul des riesigen Tieres mit seinen drei Reihen scharfer und überaus kräftiger Zähne weckt indes nicht von ungefähr Erinnerungen an den Weißen Hai. Der "Carcharocles megaladon" - so der wissenschaftliche Name - ist ein Vorfahre des Hais, der in den achtziger Jahren Kinobesucher in Angst und Schrecken versetzt hatte. Manche derübrigen Giganten auf dem See machen hingegen einen recht friedlichen Eindruck: Die Riesenschildkröte aus der Kreidezeit schaukelt zum Beispiel gar sanft auf den Wellen. Waren es ursprünglich nur Dinosaurier, die den Park bevölkerten, so hat sich dieses Bild verändert. Die Steinzeit bildet einen weiteren Schwerpunkt, Tiere der Urzeit zu Luft, Erde und nunmehr auch zu Wasser werden gezeigt. Einen kurzen Abriss der Erdgeschichte wolle er den Besuchern zeigen, sagt Wolter, der Dino-Park habe sich zum Evolutionspark gemausert. Doch obwohl mittlerweile renommierte Institutionen wie das Landesmuseum in Hannover mit dem Dino-Park zusammenarbeiten, hat das Gelände nichts von seinem Spaß-Faktor verloren. Aktionen für Kinder gibt es von der Suche nach echten Haifischzähnen über eine Erlebnisstunde in der Steinzeithöhle bis zum ausgelassenen Toben auf den großen Spielplätzen. Der Dino-Park hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Dino-Park, Alte Zollstraße 5, Münchehagen, (05037) 2073.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare