×

Gewitter sorgt für zahlreiche Feuerwehreinsätze in Springe

SPRINGE. Das heftige Gewitter am Donnerstag am frühen Abend sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze in Springe.

Besonders betroffen war der östliche Teil des Stadtgebietes, teilt Feuerwehrsprecher Stefan Quentin mit. In mehrere Keller und Wohnungen war Wasser eingedrungen, in der Völksener Straße gab es eine Ölspur. Am Bahnhof saß eine Person im Rollstuhl wegen eines defekten Fahrstuhls auf dem Bahnsteig fest und wurde aus seiner Notlage befreit. Innerhalb von knapp zwei Stunden fuhren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Springe und Alvesrode 18 Einsatzstellen an.

Einen ungewöhnlichen Einsatz gab es auch für die Freiwillige Feuerwehr Alvesrode: Ein Blitz hat vermutlich eine Sirene im Ort getroffen, was zu einem langanhaltenden Dauerton führte. Nach Rücksprache mit der Leitstelle beschafften sich Einsatzkräfte Zutritt zu dem Gebäude, auf dem die Sirene steht und schalteten die Sicherung aus. Das Gebäude wurde auf Folgen des Blitzschlages kontrolliert, blieb aber augenscheinlich unbeschädigt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt