weather-image
13°
Volksbank in Schaumburg spendiert der Kleinenbremer Grundschule 1000 Euro

Gewinnsparbegeisterung fördert Lesekultur

Kleinenbremen (bus). Die aktuell von rund 100 Mädchen und Jungen besuchte Grundschule Kleinenbremen hat jetzt von der Gewinnsparbegeisterung im Kundenkreis der Volksbank in Schaumburg profitiert. Volker Bielert, stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Kleinenbremen, überreichte Schulleiterin Ute Gösch und Fördervereinschef Dennis Karweg einen Scheck im Gegenwert von 1000 Euro.

Volker Bielert (r.)überreicht Ute Gösch und Dennis Karweg einen

"Mit der Spende wollen wir unserem Projekt ,Schülerbücherei' Schwung verleihen", gaben Gösch und Karweg zu verstehen. Das Projekt sei vom Förderverein in den zurückliegenden zwei Jahren zugunsten von Computerraum und Regendach etwas hintangestellt worden. Die Empfänger waren mit Bielert einer Meinung, dass der Förderung der Lesekultur gerade im Grundschulalter eine besonders wichtige Rolle zukommt.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare