weather-image

"Gewinnen oder absteigen" so das Motto beim VfL

Handball (hga). Der VfL Bad Nenndorf empfängt am letzten Spieltag der Verbandsliga den aktuellen Tabellendritten TuS GW Himmelsthür in der Bad Nenndorfer Kreissporthalle.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt