weather-image
27°

GeTour und KVV laden zur Eiersuche in den Kurpark

BAD MÜNDER. Flotte Weisen der sechs Musikanten von „Külf Brass“ aus Deinsen im Leinebergland, die sich in eine regengeschützte Ecke verzogen hatten, dazu viele erwartungsfrohe Kinder rund um die Kurparkwiese – so sah das Ausgangsszenario für die Ostereiersuche im Kurpark aus.

Helfer des KVV unterstützen den Osterhasen bei der Ausgabe: Wer ein Plastik-Ei gefunden hat, erhält Süßigkeiten. Fotos: Huppert

Autor

Christoph Huppert Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt