weather-image
16°
Kurverwaltung soll ab 2012 abspecken: Längere Reinigungsintervalle und verkürzte Öffnungszeiten

GeTour light: weniger Geld – weniger Service

Bad Münder (mf). Nach der Grundsatzentscheidung der Stadt, das Budget der GeTour ab Januar 2012 um rund 30 Prozent zu kürzen, wird hinter den Kulissen emsig an einem Zukunftskonzept für die Einrichtung gearbeitet. Dabei geht es im Kern um die Frage: Was kann und soll eine abgespeckte Kurgesellschaft noch leisten?

GeTour-Mitarbeiter Kai-Michael Herholt schenkt ein – ab 2012 müssen Kurgäste aber Einschränkungen beim Service hinnehmen.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt