×

Geteiltes Echo auf Parteiwechsel

Bad Münder. Thomas Koniors bevorstehender Wechsel von der SPD zur CDU – er hat ein geteiltes Echo ausgelöst. Während SPD-Chef Heinrich Söfjer dem 31-Jährigen „keine Träne nachweint“, spricht Unionsfraktionsvize Peter Meyer von einem „großen Gewinn“ für seine Partei.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt