weather-image
23°

Gesundheit – auch ein Standortfaktor

BAD MÜNDER. Mit der Gesundheit ist das so eine Sache. Wie wichtig sie wirklich ist, merkt man oft erst, wenn sie bedroht ist. Eine Erfahrung, die die Stadt im Gesundheitsbereich gerade erst selbst machen musste: Mit der Insolvenz der Arbeiterwohlfahrt-GSD lief Bad Münder Gefahr, den größten Arbeitgeber zu verlieren.

270_0900_10772_hm203_dpa_2207.jpg
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt