weather-image
31°
Wie aus dem Klinikum Springe binnen einer Viertelstunde eine Notfallambulanz wird

Gesund geschrumpft?

Springe. Zwischen Ende und Anfang liegen heute genau 15 Minuten. So lange dauert es, bis die letzten beiden Patienten des Springer Krankenhauses mit zwei Rettungswagen ins Klinikum Gehrden gebracht werden. Und die Notfallambulanz ihre Arbeit offiziell aufnimmt. Ein Ortstermin zwischen Ende und Anfang.

270_008_7770492_krankenaus1.jpg
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt