weather-image
25°
VHS-Frühjahrssemester: Bückeburger Filiale setzt zunehmend auf neue Projekte und neue Zielgruppen

Gestrafftes Angebot soll für mehr Teilnehmer sorgen

Bückeburg (mig). Nach einer Stagnation in den vergangenen Jahren meldet die VHS Schaumburg erstmals wieder steigende Teilnehmerzahlen. "Wir haben im letzten Jahr einen leichten Anstieg zu verzeichnen", freute sich Udo Ziert, Leiter der Bückeburger Geschäftsstelle, anlässlich der Vorstellung des neuen Frühjahrs-Programms. Positive Effekte erhofft sich Ziert auch von einer Straffung des Angebots: "Wir bieten beispielsweise nicht mehr zehn Seminare zu Meditation an, sondern nur noch fünf, die dann aber auch ganz sicher laufen."

Astrid Scholz (Verwaltung), Geschäftsstellenleiter Udo Ziert und


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt