weather-image
16°
"Der Prediger mit der Narrenkappe": Herbert Röhrkasten liest aus dem Werk von Erich Kästner

Gesellschaftssatire, die heute noch aktuell ist

Rehren (maro). Im Spiegelsaal der Alten Molkerei spiegeln sich die erwartungsvollen Gesichter einer erstaunlich großen Fangemeinde literarisch-satirischer Raritäten. Ungeklärt bleibt zunächst: Sind das die Fans von Herbert Röhrkasten, dem es immer wieder gelingt, Texte zum Leben zu erwecken, seine Zuhörer zum Lachen, zum Schmunzeln, zum Nachdenken zu bringen? Oder sind es Liebhaber des Schreibers, Dichters, Autors Erich Kästner, der genüsslich am Ast sägt, auf dem wir alle sitzen?

Herbert Röhrkasten. Foto: maro


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt