weather-image
Hier gibt’s Wellness für Ihre Frisur

Geschäftsübernahme Der Salon Figaro in der Bahnhofstraße

Alles neu macht der Mai, stimmt in diesem Fall nicht ganz. Denn bereits seit 1. Februar ist Friseurmeisterin Daniela Storzer die neue Inhaberin des Salon Figaro und damit Nachfolgerin von Sigrid Eckl. Dass Daniela Storzer dem Friseurgeschäft an der Bahnhofstraße gleich ihren Stempel aufgedrückt hat, zeigt seit Anfang Mai die neue Einrichtung. „Wir wollen, dass sich die Kunden in unserem Salon wohlfühlen und fahren jetzt mehr auf der Wellness-Schiene“, sagt die neue Inhaberin. Das heißt: Entspannungsmusik, Kopfmassagen und eine helle freundliche Einrichtung gehören zum Konzept.

Inhaberin Daniela Storzer und ihre Mitarbeiterinnen Edelgard Kri


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt