weather-image
"Ehrenkomitee 8. Mai" darf vor dem Wincklerbad aufziehen / Gegendemonstration

Gericht erlaubt "Mahnwache": Heute Aufmarsch in Bad Nenndorf

Landkreis (rwe). Den Menschen in Nenndorf steht heute möglicherweise ein unruhiger Tag ins Haus. Der Grund: Das "Ehrenkomitee 8. Mai" darf seine "Mahnwache vor dem Wincklerbad ab 10 Uhr abhalten. Das Verwaltungsgericht Hannover hat dem Eilantrag der rechten Gruppe stattgegeben und ein Versammlungsverbot des Landkreises Schaumburg aufgehoben. Zugleich treffen sich Anhänger aus dem linken Spektrum zu einer Gegendemonstration am Gymnasium. Die Polizei ist mit mehreren Einsatzhundertschaften vor Ort.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt