weather-image
10°
Rad- und Gehweg an der Ostseite geplant / Ausschuss berät

Georgstraße: Radfahrchaos soll 2008 ein Ende haben

Bückeburg (rc). Die Georgstraße soll im kommenden Jahr auf der Ostseite einen kombinierten Geh- und Radweg erhalten: ob als abgetrennter Bürgersteig oder aber als von der Fahrbahn per Markierung abgetrennter Streifen ist noch offen. Entsprechende Beschlüsse fasste der Bau- und Umweltausschuss auf seiner jüngsten Sitzung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt