weather-image
Erster Samtgemeinderat Eckhard Nonnenberg aus Steinbergen geht in Pension

Genug Hobbys für den Ruhestand

Eckhard Nonnenberg (vorne, l.) nimmt zum Abschied Blumen von Uwe Heilmann entgegen. Vertreter der Gemeinden und der Verwaltung gesellen sich dazu. Foto: bab Samtgemeinde Rodenberg (bab). Der Erste Samtgemeinderat Eckhard Nonnenberg ist gestern in den Ruhestand verabschiedet worden. Seit 1988 ist er in Rodenberg tätig gewesen. Zum Abschied kamen Vertreter der Mitgliedskommunen und des Samtgemeinderates.

0000447084-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt