weather-image
Mareile Metzner und Christoph Schüchner leisten Erblastbearbeitung im „Schaafstall“

Generation Wildkirschentee

Mit ihrem Zweipersonen-Stück „Nicht von schlechten Eltern“ leisten Mareile Metzer und Christoph Schüchner „musikalische Erblastbearbeitung“. Das ist alles das, was sie als Kinder von ihren Eltern und Großeltern der Kriegsgeneration als traumatischen Müll und psychischem Erbe mitbekommen haben.

270_008_7873536_Schaaf1_1_.jpg

Autor:

Christoph Huppert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt