×
Ergänzung zum naturwissenschaftlichen Profil des Gymnasiums

Gemeinschaftsprojekt "Baumlehrpfad"

Bad Nenndorf (tes). "Fühl mal, schau mal, riech mal": Nach dieser Devise können Schüler am Gymnasium Bad Nenndorf künftig auf einem eigenen Baumlehrpfad mit allen Sinnen entdecken und lernen.

Die Idee von Biologielehrerin Sonja Schrage ist bei Kooperationspartnern und Förderverein auf offene Ohren gestoßen. Die Schülerfirma "Holz" der Hauptschule Melle baute Informationstafeln und die GBN-Schüler übernehmen Baumpatenschaften. "Wir freuen uns auf die Realisierung des Lehrpfads", dankte die stellvertretende Schulleiterin Christiane Freers-Jung den Helfern.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt