weather-image
15°
Krainhäger Blasorchester und Männerchor Enzen-Liekwegen laden ein

Gemeinschaftskonzert in der Stadtkirche

Bückeburg. Zwei leistungsfähige heimische Ensembles gestalten am Sonntag, 3. Februar, ab 16 Uhr in der Stadtkirche ein Gemeinschaftskonzert. Das Blasorchester des TSV Krainhagen tritt zusammen mit dem Männerchor "Liederkranz" aus Enzen-Hobbensen auf.

Verfügt über ein breites Repertoire: das Blasorchester des TSV K

Die Krainhäger bewiesen zuletzt bei ihrem Jahreskonzert im Eilser Kursaal, dass sie unter ihrem erfahrenen Dirigenten Lothar Hitzek eine sehr positive Entwicklung genommen haben. Junge Nachwuchsmusiker sind inzwischen dazu gestoßen. Das Repertoire ist breiter und vielseitiger geworden. Von dem 40-köpfigen Männerchor "Liederkranz" weiß man von vielen Auftritten, unter anderem in heimischen Kirchen, dass er Format besitzt und ein anspruchsvolles sowie abwechslungsreiches Programm gestalten kann. Manfred Neumann leitet eine Singgemeinschaft, die nicht nur im Schaumburger Land viele Freunde gewonnen hat und immer wieder gern gehört wird. Für das Konzert in der Bückeburger Stadtkirche wird kein Eintritt erhoben. Es wird lediglich um eine Spende für die Kinder- und Jugendarbeit der Kirche sowie für die Nachwuchsförderung der beiden Ensembles gebeten.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare