weather-image

Gemeinschaft des Rings kehrt zurück

Bückeburg/Stadthagen

(cok). Große Freude herrscht unter den Herr-der-Ringe-Fans im Landkreis: Endlich gibt es die von vielen heiß ersehnten Filmnächte, in der alle drei Teile des gewaltigen, von Peter Jackson verfilmten Tolkien-Epos auf der riesigen Leinwand gezeigt werden. Jahrelang war das aus filmrechtlichen Gründen nicht möglich, und so musste man die unglaublich weiten Landschaften von Mittelerde, die Heldenschlachten und die verrückten Kamerafahrten hoch auf den Turm von Isengard oder in die Tiefen der Orkschmiede immer wieder neu auf dem kleinen Bildschirm betrachten. So mancher Junge, manches Mädchen war außerdem noch gar nicht alt genug, um die ab dem Jahr 2002 erschienene Trilogie im Kino anschauen zu dürfen. Nun ist es soweit! Am Sonnabend, 24. November, im Kinocenter Stadthagen und am 1. Dezember im Residenz-Kinocenter Bückeburg, jeweils ab 15 Uhr, beginnen die Vorführungen, unterbrochen durch Pausen, in denen man sich mit Snacks stärken kann. Eintritt: 15 Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt