weather-image

Gemeinde spricht über kalte Kirche

Springe. Im Winterhalbjahr kann es in der St.-Andreas-Kirche sehr kalt werden: Der Thermostat ist auf lediglich 12 Grad eingestellt. Bibbert die Gemeinde bei den Gottesdiensten sehr - oder lässt es sich mit den ausgelegten Decken und den neuen Sitzheizungen gut aushalten? Auch um diese Frage soll es bei der Gemeindeversammlung am Dienstag, 3. Februar, gehen. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt