weather-image
22°

Gemeinde in Eimbeckhausen will mit neuen Ideen ins neue Jahr

EIMBECKHAUSEN. Es herrscht Stille in der gut besetzten St-Martin-Kirche. Dann gibt Chorleiter Reinhard Großer ein Zeichen und viele Stimmen erfüllen den Raum. Die niedrigen Decken der Kirche geben Klavier und Chor eine besondere Akustik, welche die Stimmung beim Adventskonzert inmitten der alten Mauern noch verstärkt.

Stimmungsvoll: Der Auftritt der Chorgemeinschaft in der St.-Martin-Kirche in Eimbeckhausen. Foto: Herzfeldt

Autor:

Leonie Herzfeldt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt