weather-image
22°
25 bewegte Jahre als Chef des TSV / Auszeichnung erst drei Mal vergeben

Gemeinde Ahnsenüberrascht Winkelhake mit dem Ehrenteller

Ahnsen (möh). Seine Aufgabe während einer Jahresversammlung ist es, andere langjährige und verdiente Mitglieder zu ehren. Zu seiner eigenen Überraschung und auch der der Versammlung wurde er diesmal selbst mit einer überaus hohen Auszeichnung bedacht. Bürgermeister Heinz Grabbe überreichte während der Hauptversammlung des TSV Ahnsen dem Vorsitzenden Manfred Winkelhake für 25-jährige überaus engagierte ehrenamtliche Arbeit als Vorsitzender den Ehrenteller der Gemeinde Ahnsen. Dieser Ehrenteller der Gemeinde ist seit seinem Bestehen erst das dritte Mal verliehen worden. Manfred Winkehake ist jetzt der einzige lebende Bürger in Ahnsen, der diesen Ehrenteller sein Eigen nennen darf.

Bürgermeister Heinz Grabbe (links) und Manfred Winkelhake mit de


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt