×
Israelischer Journalist aus dem Auetal liebt sein Land undübt Kritik

"Gelte nur als Nestbeschmutzer"

Lauenau (nah). Eigentlich schlagen zwei Herzen in der Brust von David Schmalz. Der Journalist aus Israel liebt sein Land und lobt es für Landschaft und Sehenswürdigkeiten. Aber zugleich übt er heftige Kritik an der Politik, an der Unterdrückung von Menschenrechten, an dem "perfekten Überwachungsstaat". Er nimmt kein Blatt vor den Mund, sondern verbreitet seine Sicht der Dinge in Büchern, Vorträgen und im Internet. Jetzt sprach er in Lauenau - vor Mitgliedern einer Reisegruppe, die demnächst das Land im Nahen Osten besuchen wollen, und weiteren Zuhörern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt