weather-image
21°
Patenschaftsfeier am Sonntag: Alle Bürger zum Bahnhof Nord eingeladen

Geldspritze für Eisenbahnfreunde: Dank Volksbank weiter unter Dampf

Rinteln (ur). Einen ordentlichen "Schluck aus der Pulle" gewährte die Volksbank in Schaumburg den Schienen-Nostalgikern von der "Dampfeisenbahn Weserbergland" (DEW). Die Eisenbahnfreunde erhalten auf Antrag der hiesigen Volksbank eine erhebliche (und hier nur aus Gründen der Diskretion nicht zahlenmäßig benannte) Summe aus der Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland, damit der Betrieb der historischen Dampfeisenbahn auf der traditionellen Kleinbahnstrecke zwischen Rinteln und Stadthagen auf Jahre gesichert werden kann.

Die "52 8038" unter Dampf.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt