weather-image
12°

Geld unter das Kopfkissen

Zu: „Rückzug auf Raten“, vom 27. Januar

Kundenservice bei der Volksbank Hameln Stadthagen EG ist mittlerweile anscheinend ein Fremdwort geworden. Die Begründung für den Abbau des Geldautomaten und des Kontoauszugsdruckers in Grohnde grenzt schon an Zynismus. Als erstes wurde die Filiale vor etlichen Jahren geschlossen. Geldauszahlung, Kontoauszüge drucken und auch Überweisungen tätigen war danach über einen relativ kurzen Zeitraum weiterhin möglich.

Dann wurde der Service verringert, indem der Briefkasten für die Überweisungen von heute auf morgen mit einem Mal abgebaut wurde.

Wir Kunden wurden also gezwungen, entweder per Online-Banking unsere Überweisungen zu tätigen oder diese per Post an die Bank weiterzuleiten beziehungsweise nach Kirchohsen in die Hauptfiliale zu bringen.

Im Nachhinein wird jetzt deutlich, dass betriebswirtschaftlich mittelfristig gezielt darauf hingearbeitet wurde, sich vollständig aus der Ortschaft Grohnde zurückzuziehen. Diese Taktik wird wohl in Börry und Welsede ähnlich sein. Diese Vorgehensweise der Bank und der klammheimliche plötzliche Abbau der Automaten in Grohnde ist gegenüber den Kunden eine bodenlose Frechheit!

Allem Anschein nach haben diese Banker noch nicht kapiert, dass sie von den Einlagen ihrer Kunden ihr Gehalt beziehen.

Wie würde es wohl aussehen, wenn wir plötzlich unser Geld zu Hause unter das Kopfkissen legen würden? Zinsen bekommen wir für unsere Spareinlagen nicht, das ist zwar richtig, aber die Bank kassiert beispielsweise im Gegensatz dazu unverschämt hohe Zinssätze für Überziehungskredite! Die alte Weisheit „Hochmut kommt vor dem Fall“ ist immer noch gültig.

Bernd Mueller, Grohnde



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt