×

Geld für den Tierschutz

Bad Nenndorf. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in der Samtgemeinde Nenndorf hat dem Tierschutzverein Nenndorf-Rodenberg eine Spende von 250 Euroüberreicht.

Jutta Schneider, Vorsitzende des Vereins, dankte der ASF-Vorsitzenden Christine Cronjäger dafür und teilte mit, dass mit dem Geld Ausbau und Erweiterung der Kleintierstation der Tierauffangstation in Bad Nenndorf mitfinanziert werden sollen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt