weather-image
32°
Rannenberger Straße wird umgestaltet / Bitumen von Pflaster unterbrochen / "Warten hat sich gelohnt"

Geld bewilligt - Straßenumbau im Frühjahr

Rannenberg (la). Nachdem mehrere Anträge auf vorzeitigen Investitionsbeginn zum Ausbau der Rannenberger Straße von der Behörde für Geoinformation abgelehnt worden waren, liegt nun endlich die Zusage vor. "Damit hat sich das lange Warten gelohnt", sagt Heinrich Wente vom Arbeitskreis Dorferneuerung.

Vorsicht Baustelle: Im März sollen die Arbeiten beginnen. Die Le

Die Kosten wurden mit 612 000 Euro ermittelt. Das Planungsbüro Kirchner aus Stadthagen hat dem Arbeitskreis bereits vor etwa eineinhalb Jahren den Planentwurf vorgestellt. Die seinerzeit besprochenen Änderungen und Ergänzungen wurden in den Plan eingearbeitet. Nunmehr hat sich der Arbeitskreis erneut mit der Sache befasst. Gemeinsam mit dem Leiter der Bauabteilung der Gemeinde, Friedhelm Liwack, wurde der weitere Ablauf festgelegt. Dieöffentliche Ausschreibung wird unverzüglich in die Wege geleitet. Der frühstmögliche Baubeginn könnte Anfang 2008 sein. Um jedoch die Nachteile einer "Winterbaustelle" zu vermeiden, soll erst im März 2008 begonnen werden. Die Straße erhält eine befestigte Breite von 4,50 Meter, zuzüglich beidseitig befestigter Pflasterstreifen von je 0,50 Metern. An den Ortseingängen werden so genannte "Baumtore" geschaffen, um die Geschwindigkeit zu drosseln. Die Straße wird bituminös befestigt. Auch die Einmündungsbereiche der Nebenstraßen werden neu gestaltet. In diesen Bereichen sowie zur Gliederung längerer bituminöser Abschnitte werden Pflasterstreifen eingebaut. Am Kanalnetz werden Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Ganz besonderes Augenmerk wird auf den "Bullerborn" gelegt. Die Flächen um die Ortstafeln sowie vor Buswartehäuschen und Pumpenhäuschen werden mit Pflaster befestigt. Die Leitplanken im Unterdorf werden entfernt. Als Ersatz sind insbesondere zur Betonung der Grundstückszufahrten Sandsteinblöcke vorgesehen.

0000463023-12.jpg
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare