×
Anlieger warnen: Autofahrer ignorieren die Verkehrszeichen in der Molkereistraße / Polizei ahndet Verstöße

Geisterfahrer in Lauenau: "Muss erst was passieren?"

Lauenau (nah). In der Molkereistraße leben Anlieger gefährlich. Geisterfahrer sind unterwegs, die die enge Fahrbahn gegen die erlaubte Richtung benutzen. Sie ignorieren die vorhandene Einbahnstraßenregelung und fahren vom Parkplatz unterhalb des Kindergartens "Blumenwiese" bis zur Einmündung Hausweidenfeld oder sogar weiter biszur Gartenstraße. Wie Anlieger berichten, ist es schon zu mehreren Beinaheunfällen gekommen. "Eines Tages passiert noch mal was", befürchtet Matthias Stroske.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt