weather-image
17°
Ostendorfer Straße: Sieben Anlieger gegen Versetzung, sechs dafür / Bushaltestelle wird abgeschafft

Gehweg wird gebaut - Kriegerdenkmal bleibt

Schaumburg (clb). Die Planungen für den weiteren Gehwegbau entlang der Ostendorfer Straße laufen auf Hochtouren. Nachdem die GLL vor drei Wochen grünes Licht für die weiteren Maßnahmen der Dorferneuerung gegeben hatte (wir berichteten), ist am 15. Mai eine Bürgerversammlung abgehalten worden, bei der sowohl Anwohner der Ostendorfer Straße und Lehmkuhle als auch Mitglieder des Arbeitskreises Dorferneuerung sowie Vertreter des Ortsrates anwesend waren.

Grünes Licht für den Gehwegausbau: Anfang Juli, so schätzt die V


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt