weather-image
Laith Al-Deen live

Geht sicher alles gut…

Hannover. „Was, wenn alles gut geht“, lautet der Titel seiner neuen CD und ergo nun auch der Tournee, mit der Laith Al-Deen durch die Lande zieht. Am Mittwoch, 21. Januar, 20 Uhr, wird er im Capitol Hannover mit seiner Band einerseits das neue Album durchspielen, andererseits aber auch viele ältere Songs präsentieren. „Das Leben scheppert, es ist laut, es schallert, es ist nicht immer ortbar. Aber mit etwas Zuversicht und Hoffnung hat man ganz gute Aussichten…“, sagt Laith Al-Deen. Sein achtes Studioalbum ist der Höhepunkt einer intensiven Reise, die vor mehr als 14 Jahren begann. Voll Leidenschaft und Herzblut in Symbiose mit einer mitreißenden Zuversicht kommt „Was wenn alles gut geht“ als Ode an das Leben! 13 Songs stark und produziert von Peter Keller, schafft dieses Album eine neue Nähe zum Songwriter, Sänger und Produzenten Laith Al-Deen. Und das will er jetzt auch live unter Beweis stellen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt