weather-image
31°
Künstler Demnig verlegt am 23. September Stolpersteine in Bad Münder

Gegen das Vergessen

Bad Münder. Bad Münder möchte am Mittwoch, 23. September, der früheren Mitbürger jüdischen Glaubens gedenken. An diesem Tag wird der Kölner Künstler Gunter Demnig in der Kurstadt „Stolpersteine“ verlegen, die die Erinnerung an das Schicksal der Menschen wach halten soll. Der Rat der Stadt hatte im Juni einer Beteiligung an dem Projekt zugestimmt. Bürgermeister Hartmut Büttner lädt alle Interessierten zu dieser besonderen Gedenkveranstaltung ein.

270_008_7765686_lkbm_stolperstein_111_Dana_2506.jpg

Autor:

Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt