weather-image
27°
Immer mehr Straftaten bei Abi-Feten

Gefesselter Schläger verletzt zwei Polizisten

Stadthagen (jl). Das Klima rund um die Stadthäger Abi-Feten wird rauer: Die Polizei hat gestern gemeldet, dass am Wochenende zwei an der Festhalle eingesetzte Beamte in ärztliche Behandlung mussten. Sie waren von einem 17-jährigen Schläger verletzt worden. Dieser Vorfall ist nach den Schilderungen von Polizeisprecher Axel Bergmann das jüngste Glied einer längeren Kette. Polizeichef Mathias Schröder fordert Konsequenzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt