×
Ferienkinder in der Artenschutzstation

Gefahren des Moores

Bückeburg/Winzlar. Teilnehmer der Ferienaktion unter Betreuung von Rita Bolte und Peter Herber haben die Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen und das Steinhuder Meer besucht.

In Zusammenarbeit mit derÖkologischen Schutzstation in Winzlar erfuhren die Kinder spielerisch etwas über das Entstehen des Steinhuder Meeres und der Moore ringsum, und sie konnten am eigenen Leib erfahren, wie gefährlich so ein Moor sein kann. Außerdem konnten sie unter kleinen Mikroskopen die Arten selbstgefangener Kleintiere aus dem Meer bestimmen und so eine Menge über das Leben im Meer erfahren.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt