weather-image

Gedenkkonzert zur Auschwitz-Befreiung

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit 1996 ist der 27. Januar als Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ein gesetzlich verankerter Gedenktag. Aus diesem Anlass erinnert Bad Münder am Sonntag, 25. Januar, mit einem Gedenkkonzert im Martin-Schmidt-Konzertsaal an die Opfer des Nationalsozialismus. Es singt der Europäische Synagogalchor unter der Leitung von Prof. Andor Iszák. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt