×
Max Mutzke am 28. November im Musikzentrum

Gecastet, aber immer noch mega erfolgreich

Seinen Durchbruch hatte Max Mutzke 2004 als Gewinner von „SSDSGPS“, einem Casting-Wettbewerb, den Stefan Raab im Rahmen seiner Pro- Sieben-Show „TV total“ veranstaltete. Mit der von Stefan Raab geschriebenen und produzierten Single „Can’t Wait Until Tonight“ schaffte die wohl beste gecastete Stimme des letzten Jahrzehnts den Direkteinstieg auf Platz 1 der deutschen Charts, damit wurde die Bedingung für eine Teilnahme an der deutschen Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest erfüllt, für die er eine Platzierung in den Top 40 der Media-Control-Charts erreichen musste.

In der deutschen Vorentscheidung am 19. März 2004 siegte Mutzke und vertrat am 15. Mai 2004 Deutschland beim Eurovision Song Contest 2004 in Istanbul, wo er den achten Platz belegte. Mit seinen letzen drei Alben „Black Forest“ (2008), „Home Work Soul“ (2010) und dem aktuellen Longplayer „Durch Einander“ zeigt Mutzke seit Jahren seine hervorragenden musikalischen Fähigkeiten.

Musikzentrum in Hannover, 28. November, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt