×
Wiedensahl zieht Bilanz: Programm zum Max-und-Moritz-Jubiläumsjahr kommt auf den Prüfstand

Geburtshaus kürzt Öffnungszeiten

Wiedensahl. Die Öffnungszeiten in den Wiedensahler Museen sind verkürzt worden. Im Januar und Februar sollen mit dieser Maßnahme Kosten gespart werden, da die Besucherzahl in diesen Monaten erfahrungsgemäß sehr gering ist. Das hat der Vorstand der Museumslandschaft Wiedensahl entschieden, wie dessen Vorsitzende Anneliese Albrecht auf Nachfrage erklärt. Unter dem Dach der Museumslandschaft sind Vertreter des Förderkreises Geburtshaus Wilhelm Busch Wiedensahl und des Heimatbundes organisiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt