weather-image
16°
Ateliergemeinschaft Bückeburg erlebt aufregende "Tage der offenen Tür"

Geballte Ladung unterschiedlicher Stile und ureigener Handschriften

Bückeburg (bus). Die Ateliergemeinschaft Bückeburg hat am Wochenende aufregende Begebenheiten erlebt. Das derzeit aus den Mitgliedern Gerlinde Cronjaeger, Renate Gottschalk, Magdalene Mützelfeldt, Ulrike Voegele, Gisela Vogt und Bernd Glißmann bestehende Sextett hatte zu zwei "Tagen der offenen Tür" eingeladen und ist insbesondere am Sonntag im neuen Domizil an der Herminenstraße von zahlreichen Gästen besucht worden.

0000484729.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt